Fraud Blocker

Eine fantastische Israel-Reiseroute in 10 Tagen: Israel Jeep Tourism

Table of Contents

Israel ist ein Land mit einer großartigen Geschichte und einer atemberaubenden Landschaft. Menschen besuchen dieses unglaubliche Land sowohl für Abenteuer als auch für Touren durch das Heilige Land. Ob Sie die Natur und die Geschichte lieben oder einfach nur einen ruhigen Urlaub an den Stränden verbringen möchten, Israel hat für jeden etwas zu bieten. Sie können die Schönheit des Nordens und Südens Israels erkunden und Jerusalem besuchen, um seine Geschichte zu erkunden. Es wird immer ein großartiges Abenteuer und unvergesslich sein. Aber jetzt stellt sich die Frage, wie Sie eine Tour durch Israel planen können. Die einzige Antwort auf diese Lösung ist, eine geführte Tour zu wählen. Sie planen die Reise für Sie und machen Ihren Urlaub zu etwas Besonderem. Jeep-Touren sind immer zu empfehlen, um ein großartiges Abenteuer in Israel zu erleben und das Land auf die richtige Weise zu erkunden. Israel Jeep Tourism organisiert Touren mit selbstfahrenden SUVs. In diesem Artikel sprechen wir über die 10-tägige Reiseroute durch Israel. Sie erfahren, wie Jeep-Touren Ihre Reise unvergesslich machen können.

10-tägige Israel-Reiseroute von Israel Jeep Tourism

Israel Jeep Tourism bietet eine gut geplante 10-tägige Reise nach Israel. Dies ist eine Jeep-Tour, d. h. Sie können selbst fahren und das Land auf abenteuerliche Weise erkunden. Dies ist eine großartige geführte Tour, und Sie müssen sich jetzt keine Sorgen mehr um die Planung und andere Probleme machen, da Israel Jeep Tourism sich um alles rund um Ihre Tour kümmert, wie z. B. Ihre Flüge, Unterkünfte, Mahlzeiten, Kraftstoff für Jeeps und andere wichtige Dinge. Auf diese Weise können Sie Ihre Tour durch Israel stressfrei gestalten und schöne Erinnerungen schaffen.

Bei dieser 10-tägigen Israel-Reiseroute werden Sie Rafting im Jordan, Schwimmen im See Genezareth, im Toten Meer, im Golf von Eilat und sogar im Meer von Tel Aviv lieben.

Abenteuer Tag für Tag:

Tag 1:

Wir begrüßen Sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen und dann erhalten Sie Ihren SUV. Danach fahren Sie zum See Genezareth und genießen Ihre erste Fahrt. Wir machen eine kurze Pause in der Stadt Tiberias. Am Ende des Tages fahren wir zum Hotel in dieser Gegend.

Tag 2:

Wir beginnen den Morgen mit einer malerischen Fahrt nach Norden entlang des Jordan, dann durch die Golanhöhen für eine Rafting-Kreuzfahrt auf den Flüssen Hatzbani und Jordan. Im Winter besuchen wir die Stätte Hamat Gedar, die für ihre heißen Quellen mit einer konstanten Wassertemperatur von 42 Grad Celsius, hoher Mineralkonzentration und 4,7 % Schwefelgehalt bekannt ist. Später kehren wir für ein erfrischendes Bad im See Genezareth zurück, mit einer malerischen Offroad-Route. Für Abenteuerlustige bieten wir auch SUP-Boote/Kajaks für eine entspannte Fahrt an.

Tag 3:

Am Morgen packen wir unsere Sachen und steigen in unsere SUVs und fahren nach Süden. Wir durchqueren einen Offroad-Pfad im Gilboa-Gebirge (falls wir das nicht am ersten Tag getan haben), dann durch das Jordantal, das atemberaubende Ausblicke auf die Gilad-Berge und später auf das Tote Meer bietet. Am Nachmittag erreichen wir unser Hotel für die nächsten zwei Nächte an der Küste des Toten Meeres.

Tag 4:

Wir beginnen mit einer leicht anspruchsvollen Offroad-Fahrt entlang eines Bachs in der Nähe. Später entspannen Sie im Hotel, lassen sich mit Spa-Behandlungen verwöhnen (gegen Aufpreis) und schwimmen im Pool oder im Toten Meer.

Tag 5:

Nach dem Frühstück packen wir zusammen und fahren Richtung Süden auf anspruchsvollen Offroad-Strecken. Wir surfen durch die Dünen der israelischen Wüste und genießen spektakuläre Ausblicke auf die Edom-Berge und die Aussichtspunkte der vier Länder. Nachdem wir den Shlomo-Fluss erkundet haben, kommen wir direkt am Strand in Eilat an, wo wir die nächsten zwei Tage verbringen werden.

Tag 6:

Heute haben wir einen freien Tag, um Eilat, die „Ferienstadt Israels“, zu erkunden. Wir können Zeit an den Ufern des Roten Meeres verbringen, schwimmen, segeln, tauchen und Wassersport betreiben. Eilat ist eine mehrwertsteuerbefreite Stadt, sodass wir auch Souvenirs für unsere Familie zu Hause kaufen können.

Tag 7:

Nachdem wir uns in Eilat entspannt haben, fahren wir Richtung Norden nach Mitzpe Ramon. Wir nehmen einen Offroad-Pfad mit atemberaubenden Ausblicken auf das Gebiet der Mittleren Arava, besuchen dann den Aussichtspunkt des Ramon-Kraters und übernachten in Mitzpe Ramon.

Tag Nr. 8:

Nachdem wir das Fahren im Gelände gemeistert haben, unternehmen wir eine anspruchsvolle Fahrt zu einer Wüstenquelle, baden und fahren ohne Zwischenstopp weiter Richtung Norden nach Tel Aviv, wo wir abends für unsere letzten beiden Nächte ankommen.

Tag 9:

Erkunden Sie Tel Aviv nach Belieben, ob beim Einkaufen, beim Besuch historischer Stätten oder beim Genießen des Strandes und des pulsierenden Nachtlebens, insbesondere für die jüngeren Mitglieder.

Tag 10:

Nach dem Frühstück gehen Sie in der Stadt einkaufen, bevor Sie zum Flughafen fahren, die gemieteten SUVs zurückgeben und sich am Check-in-Schalter verabschieden.

Diese fantastische Jeep-Tour ist eine großartige Wahl für alle, die nach einer „Israel-Reiseroute in 10 Tagen“ fragen. Jeeping in Israel ist immer der beste Weg, um Ihre Reise abenteuerlich zu gestalten. Sie können die verborgenen Schätze erkunden und Orte besuchen, die mit normalen Autos und Bussen nicht erreichbar sind. Beginnen Sie Ihre „10-tägige Israel-Tour“ noch heute mit Israel Jeep Tourism und überlassen Sie uns den ganzen Aufwand. Sie können auch viele andere Tourpakete erkunden. Besuchen Sie einfach unseren Tourbereich und finden Sie das beste Tourpaket für Sie oder Ihre Gruppe.

Fazit

Eine 10-tägige Israel-Reise ist eine beliebte Wahl für Besucher, die dieses bemerkenswerte und geschichtsträchtige Land erkunden möchten. Israel Jeep Tourism bietet Ihnen eine komplette 10-tägige Reise nach Israel an. Mit dieser Jeep-Tour können Sie Ihre Reise unvergesslicher und interessanter gestalten. Darüber hinaus organisieren wir Ihren Flug, Ihre Unterkunft, Jeeps für Touren, Mahlzeiten und alle anderen im Reisepaket genannten wichtigen Dinge. Die Leute können auch weitere Touren finden und je nach gewünschter Dauer eine auswählen.

FAQs

Kann ich an der Tour teilnehmen, wenn ich nicht fahren möchte?

Absolut! Obwohl die Tour die Möglichkeit bietet, selbst zu fahren, stellen wir auch erfahrene Fahrer zur Verfügung, um sicherzustellen, dass jeder das Abenteuer genießen kann.

Bietet Ihr Unternehmen noch andere Touren an?

Ja, Israel Jeep Tourism bietet eine Reihe von Touroptionen. Sie können unseren Tourbereich erkunden, um die beste Tour für Sie und Ihre Gruppe zu finden. Sie können sich auch an unser Team wenden, um Hilfe bei der Auswahl der besten Tour zu erhalten.

Was sollte ich für die Tour einpacken?

Wir empfehlen bequeme, für Outdoor-Aktivitäten geeignete Kleidung, Sonnenschutz, eine Sonnenbrille und einen Hut einzupacken.

 

Share Us:
Weitere Artikel